Unsere Klassiker

Unsere klassischen Bierspezialitäten mit langer Brautradition: Eingebraut wie vor 100 Jahren. Die Faszination des Bierbrauens charakterisieren die 19 Bierspezialitäten im Sortiment der Brauerei Gold Ochsen.

Das Angebot unserer »Klassiker« reicht vom beliebten Gold Ochsen Original und Pils über das besonders würzige Special. Die Ergänzung um die beiden Kellerbiere hell und dunkel und Biermischgetränke runden das Angebot um unser klassisches Sortiment ab. Bei diesen Bieren handelt es sich um typische untergärige Biere.

Edler Tettnanger Aromahopfen, Gerste und Weizen aus heimischem Anbau und kristallklares Wasser aus dem eigenen Tiefbrunnen, sind die Zutaten, die zur Herstellung von „Ulms flüssigem Gold“ verwendet werden.

Testen Sie das besondere Geschmackserlebnis am besten selbst und lassen Sie sich die Gold Ochsen Biere bequem nach Hause liefern.

Worin unterscheidet sich obergäriges von untergärigem Bier?

Während der Gärung wird der Bierwürze Hefe hinzugefügt. Entsprechend der Herstellung verwendet man entweder obergärige oder untergärige Hefe. Obergärige Hefe vermehrt sich beim Gärprozess und bildet so genannte Sprossverbände. Die verbundenen Hefezellen werden durch aufsteigende Kohlensäure an die Oberfläche gebracht und werden deshalb obergärig genannt. Untergärige Hefe bleibt nicht verbunden und sinkt nach unten.

Biere Rohstoffe

Für den einzigartigen Geschmack unserer Biere, beziehen wir die Rohstoffe zur Bierherstellung nach dem deutschen Reinheitsgebot direkt aus der Region.

Biere Alb-Wasser

Wir sitzen an der Quelle. Genauer gesagt, an einer Wasserquelle in 234 Metern Tiefe.

Biere Herstellung

Mit Sorgfalt und Liebe widmen wir uns dem Brauprozess schon seit über 400 Jahren.

Im Einklang mit der Umgebung

0